Paartherapie

In der Paartherapie können Sie die Chance nutzen, innezuhalten und mit unserer Hilfe als Moderatoren und Prozessbegleiter gemeinsam die gewachsene Dynamik Ihrer Paarbeziehung mit all den Wechselwirkungen, Ambivalenzen und Widersprüchen zu verstehen. Sie können Verletzungen in einem angstfreien Raum aussprechen und Ihre Bedürfnisse formulieren, sie lernen wieder neu, dem Partner/der Partnerin zuzuhören und sich wieder zu verstehen.
In einem individuell gestalteten Prozess begleiten wir Sie auf der Suche nach neuen Wegen.


"Ich will Dich lieben ohne Dich festzuhalten,
will mir ein Urteil bilden ohne Dich zu verurteilen,
will Dir nahe sein, ohne in Dich zu dringen,
will Dich ermutigen ohne Dich zu überfordern,
will von Dir gehen ohne Schuldgefühle,
will an Dir Kritik üben ohne Dich zu verletzen
und will Dir helfen ohne Dich abhängig zu machen.
Wenn ich dasselbe von Dir erfahren kann, dann können wir uns wirklich begegnen und einander bereichern."
Virginia Satir